(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Per Sachsen-Anhalter durch die Galaxis
R.U.GAY, 17.4.2008 10:41 MEZ


 
In anderthalb Jahren sollte ich wohl 150.000 Euro bereit haben, um mich als Erster unserer ehrenwerte Gesellschaft ins All katapultieren zu lassen. Ich erhoffe mir davon vor allem eine weitere Gedenkinschrift fuer mich auf diesem Blog.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,5[...]

Faszinierend, ausser der Tatsache per Sachsen-Anhalt in die Galaxis zu gelangen (Douglas Adams), ist die Namensgebung des noch zu bauenden Weltraumgefaehrtes: Enterprise. Ich erwarte wohl, dass als Kapitaen James T. Kirk (oder aehnlich) gewaehlt wird, waehrend jedem Mitreisenden ein Handtuch empfohlen wird. Nach Hause telefonieren! Kapla!

1 Kommentar (< 3383 T)


mag.e, 17.4.2008 10:59 MEZ

"Das größte technologische Problem ist das heiße Raketentriebwerk in einem Flugzeug aus hochbrennbarem Material" - na Mahlzeit. Erinnert mich an unsere Mountainbikes aus Scandium, das sich an der Luft entzündet. ;-)


<< zurück