(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Demokratischer Salon
pilum radix, 14.12.2007 0:33 MEZ


 
Das Schlimme an den Beschlüssen des Nationalrates in der letzten Sitzung vor der Winterpause sind ja nicht nur die Inhalte, sondern auch die Art und Weise, wie diese getroffen wurden, und wie sie in den Medien transportiert wurden, wie ich zu dem letzten Überwachungsstaat-Posting schon sagen wollte.
Offenbar haben sich das mehrere Menschen gedacht, und wenige haben auch gehandelt.
So schickte mir ein Freund heute diesen Link:

http://www.reimon.net/salon.htm

Eine Sache die es sicher weiterzubeobachten oder gar zu unterstützen lohnt.

19 Kommentare (< 3588 T)


sym, 28.12.2007 9:22 MEZ

"Demokratischer Salon" Eine Reportage über den zivilen Ungehorsam.
http://crop.mur.at/g7/walk_of_fame/projects/folter[...]


sym, 19.12.2007 15:10 MEZ

http://www.demokratischersalon.at/index.php?title=[...]


mag.e, 17.12.2007 20:09 MEZ

Passt auch zum Thema:
"Petition gegen den Überwachungsstaat gestartet"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/100700


josi, 17.12.2007 16:38 MEZ

ich darf auch auf das forum des salons und das wiki hinweisen:

http://salonforum.stresswerk.com
http://salonwiki.stresswerk.com


Jano Nym, 14.12.2007 17:16 MEZ

Und Medaillien wean nur akzeptiert, wenns aus Vollmilchschocklad san...mit einem Hauch von Alu-Folie!


mag.e, 14.12.2007 17:15 MEZ

...hätt ich das jetzt besser nicht schreiben sollen?


mag.e, 14.12.2007 17:15 MEZ

@sym: Hast das Treffen am So im Schedule eingetragen? Da gehn wir alle hin, endlich die Chance dass das Blog zur Keimzelle des politischen Umsturzes wird!


mag.e, 14.12.2007 17:14 MEZ

Xah Lee wir lieben dich!


der religionslehrer aka long dong silver, 14.12.2007 15:26 MEZ

langsam wirds echt schwierig... ich bekomm noch einen drehwurm im hirn...
hallo, xahlee und grüsse dem binomi franz!


xahlee.org, 14.12.2007 15:25 MEZ

Und mit mir redet niemand mehr? Trotz meines (oder gerade wegen) beträchtlichen, angsteinflössend mächtigen Gemächts?


prozento, noch immer im ZID aber später aufn glühw, 14.12.2007 15:19 MEZ

ein gehend...
*wische mir gerade dias gspeibert von der goschn und werde vom dunklen lord des ZID gezwungen auch die tastatur zu reinigen*
@ascolta: nur schaas-oasch--kommentare wean verschmissn, versteasch?!?
ps: aufs maul?


ASCOLTA!, 14.12.2007 15:16 MEZ

kommentare mit auf die andere seite der medaille aufmerksam machenden inhalten sind hier offensichtlich nicht erwünscht! schon wieder wurde gelöscht. soviel zum "Demokratischen Salon", "öffentliche Diskussion" und "VERBREITUNG ERWÜNSCHT".


Prozento, der heute aufn Glühwein schaut, 14.12.2007 15:07 MEZ

Im Internetz gibts ausser Pornos, MP3 und Ringtones noch was anderes?
@lächerlicher Halbmenschens "Staatsfunktionär": Ist eine Grundsatzfrage ob man dem Staat das Gewaltmonopol (und mit ihm Judikative und Legislative) ueberlassen soll - oder besser jemand anderen... Es würde einigen, inklusive va MIR dann recht gut gehen - denn eines kann man sich sicher sein: IRGENDJEMAND ergreift die Gewalt...
@lächerlicher Halbmenschens Pornosammlung: Gleich-geschlechtliche Vergewaltigung toter minderjähriger Tiere? *erbreche mich im ZID auf die Tastatur* DANKE FÜR DAS BILD IN MEINEM KOPF, DU .....
Jetzt brauch ich wirklich einen Glühwein - mit vüüüü Rum...


R.U.GAY, 14.12.2007 13:16 MEZ

Yipeah-Ei-Yeah, Schweinehoden!


Jano Nym, 14.12.2007 13:12 MEZ

Also mein illegales Downloadprogramm sagt mir, dass meine Pornosammlung ein großes und geliebtes Ziel des Inter-esses von vielen Handrodeoreitern da draußen ist.


R.U.GAY, 14.12.2007 13:06 MEZ

Wahrscheinlich richtig, aber muss man sich auf das Gefuehl eines Staatsfunktionaers verlassen um nicht ausspioniert zu werden? Ich bin gerade in der Stimmung deinen Eintrag...hmmmm...nicht zu loeschen. Und wenn du meine Pornosammlung kennen wuerdest...woahahah!!!


ASCOLTA!, 14.12.2007 12:33 MEZ

da will ich wiedermal niemanden zu nahe treten und am egozentrischen ("die realität ist nur eine illusion meines geistes... ich kann nur sicher sein, dass ICH bin...") weltbild rütteln... man ist halt leider, leider in der regel (auch als mann) nicht wirklich wichtig genug um "überwacht" zu werden- ja das tut so manchem verfolgungswahngebeutelten "aktiven" weh: die welt wird sich auch ohne jmd selbst weiterdrehen und erschreckend wenige werden überhaupt bemerken, dass man fehlt (20,100,1000?) oder dies gar betrauern... also keine schlapphütetragende, kettenrauchende auswerte(parteipolit-)offiziere in verdunkelten grossraumbüro-regierungsbunkern, die drauflos dataminen jedes wort mitlesen, auswerten, und psychologisch beurteilen. man stellt sich das so einfach vor: "unsere geheime technik-abteilung gibt bekannt, dass das spür-o-meter der versteckten analsonde von herr hubert g., chromosomensatz GSJHDLFUIH, linie der suedwaelder, anzeigt, dass er sich gerade in aggressiver stimmung einen runterschüttelt, also +2 auf der trieb-hass-terror skala, sofort 3 weitere beamte aus dem wiener-puff abziehen und +1mio euro budgetieren!").
keine schwarzen regierungshubschrauber (obwohl "blackhawk"...) kein mitlesen der e-mail an die mitzitant und auch keine tastaturcaches in jedem pc. die pornos auf euren platten sind sicher und interessieren genau niemanden...

so remember when your feeling very small and insecure, how amazingly unlikely is your birth,
and pray that theres intelligent life somewhere up in space, cause theres bugger-all down here on earth!

keep reaching for the rainbow, have faith in the Lord, ASCOLTA!


R.U.GAY, 14.12.2007 7:22 MEZ

Genau um derartiges zu verhindern sollte auch das "Anti-Hooligen-Gesetz" ausgeweitet werden, welches die Polizei dazu ermaechtigt Personen festzusetzen, weil ihre Auguren in der Zukunft Gewaltdelikte durch jene im Schwalbenflug gesehen haben...notfalls auch gelesen in Eingeweiden von Tieren. Da sind doch Terroristen wie ihr noch viel gefaehrlicher. Aber vielleicht hat ja die Staatspolizei schon Haare von euch gesammelt um euch via Voodoo-Puppen zu lenken...


sym, 14.12.2007 2:11 MEZ

hab mich mal auf der mailingliste dort eingetragen - es scheint, dass es am sonntag ein treffen in ibk im treibhaus geben wird:

> was haltet ihr davon, am sonntag nachmittag, so gegen 17 - 18h im
> treibhaus ein meeting abzuhalten und bei entsprechendem interesse eine
> demonstration am landhausplatz anzumelden?
>
> big_platter_is_watching_you at inode.at bzw. cc an
> alibiadresse at hotmail.com falls die inode-adresse ohne richterliche
> befugnis durch die polizei wegen der gefahr (für die politiker) in
> verzug gelöscht wird. ;)
>


<< zurück