(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Die 3 lustigen 4: MSMW
schwarzerkaffee, 5.7.2007 16:31 MEZ


 
Liebe Spinnen,

Gestern war ich in der Hauptstadt um mir ein Konzert der Musikkapelle "Medeski, Scofield, Martin & Wood" zu beschauen. Dazu habe ich frühzeitig - gegen mittag - meinen Arbeitsplatz verlassen und bin mit dem Zug nach Wien gefahren, wo ich um 18.30 ankam. Dort traf ich den Gunher, der diese Musik auch sehr schätzt. Zusammen gingen wir dann ins WUK und genossen das Konzert. Sehr schön war das. Tolle Mucke. Das Konzert endete um 00.15. Da war der letzte Zug natürlich schon weg. Also durchwachte ich die nacht bis 6.14 und fuhr mit dem ersten Zug wieder nachhause (mit einem ICE!). Gut gelaunt und ausgeruht (ich habe ja schließlich einiges für meinen Teint getan) kam ich gegen 11.00 in IBK an und konnte um 12.15 pünktlich meine Übungen halten.

8 Kommentare (< 3644 T)


pilum radix, 7.7.2007 0:14 MEZ

Harrrt! Und das in dem Alter! Ein wahrer Triumpf des Willens.


die gier, 6.7.2007 19:28 MEZ

dann her dammmmittttt


schwarzerkaffee, 6.7.2007 13:07 MEZ

Geld spielt keine Rolle!


mag.e, 6.7.2007 12:34 MEZ

Es gibt aber auch für reife Herren wie Sie eine Vorteilscard - diese kostet zwar erheblich mehr, aber immer noch so wenig, dass sie sich im Normalfall auszahlt.


roli, 6.7.2007 11:43 MEZ

schwarzerkaffee rulez.


schwarzerkaffee, 5.7.2007 22:07 MEZ

Jaja, huldigt mir. Es soll an dieser Stelle noch erwähnt sein, dass ich, konditioniert von über 10 Jahren ÖBB Vorteilscard, am Anfang darauf vergessen habe, dass die Zugfahrt etwa 400% des Eintrittes ausmacht. Ich kann ja ob meines reifen Alters nicht mehr billig Zugfahren. Egal, das Konzert war gut.


mag.e, 5.7.2007 19:58 MEZ

Das nenn ich Ausgehn... schwarzerkaffee soll als unser aller Vorbild dienen.


phernt, 5.7.2007 18:51 MEZ

juhuu.


<< zurück