(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Die Sippe trauert
R.U.GAY, 25.1.2007 7:32 MEZ


 
Mein Beileid, schwarzerkaffee. Es muss ein Tag im Wechselbad der Gefuehle gewesen sein, wie Robert Seeger so gerne anmerkt.

Zuerst das Treffen mit deiner Sippe, welche dich vor so vielen Jahren verstossen zu haben scheint. Ich male mir ruehrende Szenen aus. Eine Blumenwiese, ueber welche auf der einen Seite du, auf der anderen Seite die Axolotls aufeinander zu laufen, sich in Zeitlupe in die Arme und Flossen fallen.

Ich hoffe es gibt noch mehr Fotos, eine Foto-Love-Story a la Bravo waere als weiteres Feature im Blog angesagt.

Und dann das..."Die Ahnen rufen!"...alle haben Uropa Kragenhai schon laengst fuer tot gehalten, dann taucht er (leider lokal etwas falsch, aber bei dem Alter 350 Millionen Jahre ist seine Orientierungslosigkeit durchwegs zu verstehen.), angelockt durch diese Reunion, aus den Tiefen der Urgeschichte auf, um dem Tag nicht nur etwas feierliches, sondern auch etwas monumentales zu geben. Doch dann stirbt er, unvermittelt, an chronischem Umgebungsunterdruck. Mein Beileid.

http://en.wikipedia.org/wiki/Frilled_shark

11 Kommentare (< 5165 T)


mag.e, 21.2.2007 17:40 MEZ

Sicher ein großer Feind des Kragenhais: der japanische Riesentintenfisch...
http://www.pubs.royalsoc.ac.uk/media/proceedings_b[...]

(In Japan bekommt man Forschungsgelder offenbar ausschließlich mit Videos.)


ledo, 25.1.2007 14:29 MEZ

@GAY: Jetzt verstehe ich. Herzlichen Dank, jetzt sehe ich es auch!

@Unfreundlichkeit: Die Angie ist eh noch ein Glück. Vgl. http://www.youtube.com/watch?v=hsaI7axfhOE


R.U.GAY, 25.1.2007 14:05 MEZ

@ledo: Ich meine natuerlich, dass ich das mit der Unfreundlichkeit nachvollziehen kann...entwickle mich auch dorthin...als Ziel habe ich die Angie

@verstaendnis: Der Kragenhai hat fuer mich eine Aehnlichkeit mit dem Axolotl. Und da gestern schwarzerkaffe und Konsorten die Axolotl besuchten, dachte ich an mehr als einfach nur Zufall.

http://science.orf.at/science/news/147008


ledo, 25.1.2007 13:57 MEZ

@GAY: Tja, das war jetzt hart. Aber gut. Verstehen tu ich immer noch nichts.


mag.e, 25.1.2007 13:48 MEZ

Die aktuelle Information wurde aber auch schon in die deutsche Wikipedia eingewoben:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kragenhai

Und in die japanische, dort wurde der gute ラブカ aber 2 Tage früher gesichtet (das nenne ich Informationsvorsprung):
http://ja.wikipedia.org/wiki/%E3%83%A9%E3%83%96%E3[...]


R.U.GAY, 25.1.2007 13:45 MEZ

Ich wollte nur eine Information in den bestehenden Nachrichtenfluss einweben. Ich entschuldige mich fuer etwaige Missverstaendnisse...nichts fuer ungut...

@ledo: Du bist schon laenger bei den Preussen, da kann man dir etwaige Unfreundlichkeiten nachsehen...*g*


ledo, 25.1.2007 13:37 MEZ

Hä? GAY? Habe das vorige Kommentar gelöscht, weil es zu unfreundlich war. Also ganz nett: Bitte erklär mir den Witz, ich würde auch gern lachen.


ledo, 25.1.2007 13:36 MEZ

Lieber Kollege GAY, bitte erklär mir, was unser Freund Kragenhai hier verloren hat. Mir ist nicht ganz klar, wieso dieser hier auftaucht.


R.U.GAY, 25.1.2007 13:36 MEZ

Haeh? Ledo?


R.U.GAY, 25.1.2007 9:22 MEZ

Hat nicht gefunkt.


matz, 25.1.2007 9:18 MEZ

Ruggi, probiertest du den Link, welchen ich dir ueber das degenerierte StudiVZ sandte?


<< zurück