(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Arbeitet, ihr Studentenpack!
R.U.GAY, 9.1.2007 13:34 MEZ


 
Sozialdienst fuer 6 Euronen die Stunde. Wenn ich zurueckdenke, dann wird mir ganz wohlig ums Herz, denn wie gerne haette ich nach meiner Zivildienstzeit weiterhin den Pflegebeduerftigen mit meinem Wissen um Physik helfen wollen. Leider gab es damals diese Idee noch nicht, und meine Versuche in Altersheimen Vorlesungen zu halten wurden meist mit einem rueden Rauswurf quittiert. Doch jetzt...Danke Alfi...Danke Ex-und-irgendwie-doch-noch Bundeskanzler-Schluessel! Die Liesl wird diese Idee wahrscheinlich mit dem Cap oder Darbos gezeugt haben...eine wundervolle Vorstellung...so (ein)traechtig.

http://derstandard.at/?id=2718910

7 Kommentare (< 5211 T)


mag.e, 10.1.2007 17:38 MEZ

Ha, die haben ja die Klagemauer, da lässt sich sowas leichter verkraften.


mag.e, 10.1.2007 17:33 MEZ

Die nächste Generation, die InfMathPhys-Spinnen und Konsorten als Vorbild hat, möchte ich nicht erleben. Lieber nuklearbestattet am Mars, dann bin ich wenigstens berühmt. Warum du, MaZ? Wurdest in der ZiB3 zitiert? Und im Kurier?


ledo, 10.1.2007 10:02 MEZ

Wenns bei uns so wird wie in Israel http://oe1.orf.at/inforadio/71902.html?filter=, dann wird das ganz super. Unser Freund geggi wird sich bestimmt gern einen aufstrebenden Jugendlichen vornehmen, dem er dann ein strahlendes Vorbild sein kann.


MaZirki, 10.1.2007 9:02 MEZ

MaZirki empfielt den heutigen Kurier, S.4.
Und gestern ZIB3.
Ich bin berühmt - fuck me, i'm famous!


R.U.GAY, 10.1.2007 8:27 MEZ

Ganz bei euch...

@schwarzerkaffee: Mir ging's bei dem Gedanken ganz aehnlich.

@pilum radix: Es fehlt mir in Oesterreich die Bekenntnis zu einer Bildungsgesellschaft. Immerhin bedeutet ein hohes Bildungsnivaeu auch muendige und kritikfaehige Buerger. Derartige lassen sich schwerlich durch duemmliche Wahlkampf-Parolen motivieren eine Partei zu waehlen. Aber es schient wohl von beinahe allen Parteien gewuenscht zu werden moeglichst ungebildete Waehler zu haben. Diese hinterfragen weniger und akzeptieren die Einfacherklaerungen a la "Scheiss Auslaenda". Naja...die SPOe hat sich nun ebenfalls in die Riege dieser Parteien (jedenfalls fuer mich, soweit das nicht eh schon klar war) verabschiedet.


pilum radix, 10.1.2007 3:58 MEZ

Kann man sich schon Geleistetes ( Zivildienst oder Heer) anrechnen lassen? Oder zukünftig zu Leistendes
(Arzt,Anwalt,Psychiater,...)
Warum muss der Lehrling nicht für seine Ausbildung zahlen um in Zukunft zu Volkswirtschaft und Gesellschaft beizutragen?

"...Der SP-Chef verspricht sich dadurch "eine Stärkung des sozialen Zusammenhalts in der Gesellschaft..."
Aha! Ich kann mir zum Beispiel als Hilfspfleger im Trinker- oder Altersheim vom Stammtischphillosophen die " Die Studenten liegen dem Steuerzahler am Sack!"- Argumente anhören!


schwarzerkaffee, 9.1.2007 16:46 MEZ

Ruggi du bist ein Schwein. Das Bild der kopulierenden Liesl hat sich auf meine Netzhaut gebrannt.


<< zurück