(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Die Freuden des Google
dr.e, 5.12.2006 22:27 MEZ


 
Ich habe da seit 2 Tagen ein wunderbares Produkt von Google auf unseren Blog angesetzt: Google Analytics. Im Grunde ist es "nur" eine Zugriffs-Statistik für die Webseite, allerdings mit sehr detaillierten und unterhaltsamen Informationen, bei denen ich selbst noch nicht ganz durchblicke. In der Zukunft kann ich euch sicher noch öfter mit Auszügen daraus unterhalten, doch eines kann ich euch jetzt fast nicht vorenthalten: Suchbegriffe, nach denen gesucht wurde, und die dann zu uns führten (probiert es selbst).

junge gays in innsbruck
latex outfit innsbruck

und das Beste:

farbe des stuhlgangs
(allerdings erst auf Seite 4)

13 Kommentare (< 5112 T)


mag.e, 7.12.2006 13:06 MEZ

Für Geld würden wir alles tun. Und das Geld dann für wohltätige Organisationen spenden. Wie Gebein-Kagnipsum und UNKUMIGM.


Jano Nym, 6.12.2006 22:47 MEZ

Hab in meiner Arbeit (http://www.gaydvdversand.de/) Werbung für euch gemacht! Seids an einem Partnerprogramm interessiert?


mag.e, 6.12.2006 14:18 MEZ

Du willst also in einer Firma arbeiten, die nicht existiert, die Sachen zu teuer verkauft, deren Geschäftsführer nicht aufspürbar ist und die sich schließlich als Hooligan-Club entpuppt? Wie wärs stattdessen mit der Besserplatzierung von Webseiten durch Einbau unpassender aber nützlicher Schlüsselwörter wie "stuhlgang", "latex" und "großer pimmel" - du hast da gewisses Talent.


MaZirki, 6.12.2006 13:20 MEZ

Herr Magister Witz, ich vermute, dass auch du zu viel zeit hast. Und wie soll man bitte jemanden aufspüren, von dem man nichts weiß, der nie in österreich gemeldet war und trotzdem geschäftsführer einer firme ist, die nichts existiert und sachen um zuviel geld verkauft.
kameraden, genossen, freunde, mitbürger, römer, diese welt ist sehr sschlecht.
wir variieren den fall: jetzt hab ich einen hint-der führt zu einem hooligan-club.
entweder keine arbeit und blöd, oder arbeit ud richtig, richtig blöd. ach, ich bin so arbeitsscheu und überhaupt.
herzlichst eingeladen nach wien


mag.e, 6.12.2006 13:03 MEZ

@R.U.GAY: nur schade dass wir bisher noch wenig davon mitbekommen haben

@MaZ: nicht im Geringsten


R.U.GAY, 6.12.2006 11:36 MEZ

Ich finde es gut, dass der Blog das Flaggschiff der Gay-Community Innsbruck's ist.


MaZirki, 6.12.2006 11:24 MEZ

ich langweile mich ein wenig. merkt man das?


mag.e, 6.12.2006 11:20 MEZ

Heute bei uns neu dabei: "halb mensch halb kuh" (eltom wird sich erinnern)


MaZirki, 6.12.2006 10:59 MEZ

köpfung natürlich.
Und: Danke, Mag.Witz!


MaZirki, 6.12.2006 10:58 MEZ

Ich korrigiere mich, nachdem ich endlich wieder einmal auf meien Statistik geschaut habe und erweitere die Liste um folgende Ausdrücke:
"plakate des 3. reichs"
"ppt zu adventszeit witziges"
"weihnachten lustige powerpoints"
"cosmos werbung fetisch"
"titanic die jungen redakteure"
und -darauf bin ich besonders stolz:
"katzenskelett"
"tortenschlacht"
"handy fideos"
und die kann ich mir nicht erklären:
"flash popup blockers wmode" (hmä?)
"funnyvideos"
"türk basini"
"hat den windows logo test nicht bestanden"

Das wahre Ende der kopfschmerzen ist die Löpfung-mazirkistan.net


mag.e, 6.12.2006 10:39 MEZ

@MaZ: Gratuliere!


MaZirki, 6.12.2006 8:39 MEZ

auf meine H9omepage fanden leute bisher nur mit meinem namen, meinem nickname und "großer pimmel". auch nicht schlecht


R.U.GAY, 6.12.2006 7:20 MEZ

Ich bin stolz...


<< zurück