(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Corollary 3.1
dr.e, 16.6.2006 18:44 MEZ


 
Ein äußerst psychadelisch anmutender Kurzfilm mit etwas wirrem mathematischem Inhalt aber durchaus sehenswert. Vom komplex Konjugierten, Mannigfaltigkeiten, topologischen Räumen, Induktionsbeweis bis zum famosen Syzygy wird alles sehr... ähm, anschaulich dargestellt.

Den Schlusssatz kann ich leider nicht verstehen, wer hilft mir?

"Of course in the context of ... calculus, this is all meaningless. Of course."

Scheint mir irgendwie der Schlüssel zum Verständnis zu sein.

http://www.iwgouldstone.com/movies/port_film/cor.z[...]
(Windows Media v.9 - 29 MB - 2 min)

5 Kommentare (< 5414 T)


sb, 18.6.2006 6:53 MEZ

Move all zig?


sb, 18.6.2006 6:52 MEZ

Na dann. From website.


mag.e, 17.6.2006 16:50 MEZ

Ahh, verstehe, aber da sagt er auch ein Wort, wo bei mir die ... sind.


ledo, 16.6.2006 23:38 MEZ

Ich glaube, er will damit ausdrücken, dass die Sachen, die hier vorkommen, halt schwieriger sind als Calculus. Also dass man von diesen Sachen noch lang keine Ahnung hat, wenn man vom Calculus eine hat.


Gaba-Gandalf, 16.6.2006 19:03 MEZ

DROGEN!


<< zurück