(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Obfuscate 5
R.U.GAY, 1.6.2006 22:21 MEZ


 
Als alter Rollenspieler habe ich bei der Charaktergenerierung schon immer jene Spezialfaehigkeiten geliebte, welche einen unsichtbar machen, beziehungsweise den Geist des Gegenueber entsprechend beeinflussen. Und da ich ja auch Physiker bin, hatte ich auch schon immer die Hoffnung, dass derartiges wenigstens theoretisch machbar ist. Und tatsaechlich gibt es jetzt ein "theoretical proof of principle".

http://physicsweb.org/articles/news/10/5/16/1

Die Idee scheint relativ einfach: Variation des Brechungsindex von Ort zu Ort, somit auch ein entsprechende Aenderung der Geschwindigkeit des Lichts auf diesem Pfad, so dass das Licht hinter dem Objekt wieder zusammengefuehrt wird, als ob es kein Hindernis geben wuerde.

Und scheinbar ist auch die Hoffnung auf eine experimentelle Realisation laut Ulf Leonhardt der Universitaet von St.Andrews nicht vergebens. Das Stichwort lautet Metamaterialien.

http://en.wikipedia.org/wiki/Metamaterial

Weiterfuehrender Link:

http://en.wikipedia.org/wiki/Cloaking_device

4 Kommentare (< 5429 T)


mag.e, 4.6.2006 16:40 MEZ

Ich möchte so ein Auto, auf das ich dann draufschreiben kann: "Saubere Energie durch den Casimir-Effekt!" Forschung im Bereich der Quantenfeldtheorie zahlt sich eben doch aus!


pilum radix, 2.6.2006 21:59 MEZ

Folgenden link habe ich im Forum von science.orf gefunden:

http://members.chello.at/karl.bednarik/

Besonders empfehlenswert sind die Perpetuum Mobiles !


R.U.GAY, 2.6.2006 8:36 MEZ

Fresse Junge!


koala, 2.6.2006 8:24 MEZ

Hier auf Deutsch. gaehn...

http://science.orf.at/science/news/144669


<< zurück